Keine Angst beim Zahnarzt

Ein Besuch beim Zahnarzt – für viele Menschen gehört das ganz einfach zur persönlichen Gesundheits-Routine dazu. Aber längst nicht für alle: Einer seriösen Statistik zufolge haben 19 Prozent generell Angst vor jedem Zahnarztbesuch – das sind über 15 Millionen Menschen in Deutschland. Eine gute Nachricht also, wenn Sie ebenfalls von Zahnarztangst oder Zahnbehandlungsphobie betroffen sind: Sie sind nicht allein. Und die zweite gute Nachricht: Wir im neodento-Team tun alles, um Ihnen die Angst vor einer Zahnarztbehandlung zu nehmen – versprochen!

Wir verstehen Sie und nehmen Sie ernst

Wenn Sie als Angstpatient bei uns anrufen oder eine Person Ihres Vertrauens für sich anrufen lassen, können Sie schon einmal sicher sein, dass Ihnen unsere Hochachtung gewiss ist. Weil wir wissen, wie schwer dieser erste Schritt für Sie ist. Und weil wir es klasse finden, dass Sie ihn trotzdem gemacht gaben.

Nehmen Sie uns bitte als Ihre Verbündeten für die weitere Schritte an, die nun folgen. Denn wir alle hier in der Praxis sind auf Ihrer Seite und möchten Ihnen helfen, angstfrei wieder zu gesunden Zähnen zu kommen. Und damit auch zu mehr Lebensqualität und Lebensfreude.

Lassen Sie uns Ihr Vertrauen verdienen

Wir wissen, dass wir Sie mit sehr viel Erfahrung und mithilfe modernster Technik gut und schmerzfrei behandeln können. Sie wissen das noch nicht – denn noch kennen wir uns ja gar nicht. Also kommt es erst einmal darauf an, dass wir uns Ihr Vertrauen verdienen. Zum Beispiel in einem ausführlichen Beratungsgespräch, zu dem Sie natürlich gerne auch eine vertraute Person mitnehmen können.

Ein solches Gespräch kann dazu dienen, dass wir Ihnen mögliche Behandlungsstrategien skizzieren und Sie auf Wunsch auch über bewährte Narkosearten und Entspannungstechniken informieren. Und selbstverständlich werden wir keinen „Druck machen“ oder Sie zu einer Behandlung „drängeln“.

Sie behalten die Kontrolle

Ebenso selbstverständlich ist es für uns, dass Sie auch während der Behandlung jederzeit die Kontrolle behalten. Wir besprechen jeden einzelnen Behandlungsschritt mit Ihnen ganz genau und führen ihn erst durch, wenn Sie damit einverstanden sind. Und natürlich haben Sie währen der Behandlung jederzeit Gelegenheit für eine kleine Pause oder eine kurze Unterbrechung.

Khaula Tschauisch